Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/boon.docks

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tja, welchen Weg schlage ich nur ein ?

Ich bin an dem Punkt angelangt, wo mir gewahr ist, das etwas geändert werden muß. Dringend !

Es gibt drei verschiedene Wege, aber woher soll ich nur wissen welcher der Richtige ist. Denn ist es nicht so, das man es erst weiß, wenn man einen Teil des Weges schon hinter sich gebracht hat. Doch ist es doch recht schwer, denn wie soll ich den Weg zurück finden, wenn es der falsche ist und ich mich somit verlaufen habe ?

Es gibt nur die Option zum Schritt nach vorne, denn ich werde NIE mehr einen zurück gehen.

Ausserdem hängt mir Murphy sowas von auf den Fersen *uff*

Paar Beispiele in Shortcuts:

- Papiere sind immer noch nicht fertig

- Weiße Blutkörper gehen weiter in den Keller. Und aus diesem Grund muß ich am Mo zur erneuten Blutabnahme (zum 6. mal in den letzten 4 Monaten...Hurra -.-), in der ich auf Leukämie untersucht werde.

- Beide ab 01.10 ohne Jobs, folge dessen ohne KV usw usf

- unsere Tochter gleitet uns aus den Fingern

- mein Schatz -mein Fels in der Brandung- ist krank. Und wenn ich schreibe 'krank', dann geht's nicht um eine lapidare Grippe oder Sonstiges

- die Schmerzen in meinen Beinen werde immer schlimmer, so dass ich am WE kaum noch laufen konnte. Gefunden wurde bisher nichts.

- Alles in Allem: Das Lleben fi**t mich gerade richtig

Thanks Murphy, I luv U 2

 

 

18.9.08 20:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung